Mandala - die kleine Entspannungspraxis

Reiki

 

 

Reiki

Das Usui-System der Natürlichen Heilung

Zu allen Zeiten hat es Menschen gegeben, die durch das Auflegen der Hände Heilenergien an andere Menschen weitergaben. Reiki (gesprochen: Reeki) ist das japanische Wort für Lebensenergie und gleichsam der Name für eine uralte, tibetische Entspannungs- und Heilmethode, die es uns ermöglicht, die Übertragung dieser feinstofflichen Energie durch sanftes Auflegen der Hände zu verstärken.


Reiki wirkt


 körperlich:  schmerzlindernd, durchblutungsfördernd
, entgiftend, entschlackend, entkrampfend, wohltuend wärmend, wundheilend, krankheitsvorbeugend, schlaffördernd

emotional: 
entspannend, verhilft zu mehr Vertrauen, Lebensfreude, Ausgeglichenheit, Gefühlsblockaden werden gelöst, fördert die Qualität von Liebe und Mitgefühl                        

mental: befreit vom Alltagsstress, bessert Lernfähigkeit und hilft beim Erkennen und Loslassen negativer Denkstrukturen


 

Reiki wirkt unterstützend auf andere medizinische Maßnahmen und wird mit großem Erfolg immer häufiger in Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen eingesetzt. Dazu hier ein Beispiel: 800 Patienten sind in den letzten drei Jahren im Unfallkrankenhaus Berlin mit Reiki behandelt worden. Jetzt wird das Personal von drei auf fünf festangestellte Entspannungs-Therapeuten aufgestockt, die insgesamt rd. 4000 Reiki-Behandlungen jährlich geben (aus: Reiki-Magazin 2/2012 "Wer hilft, hat recht!" - Reiki im deutschen Gesundheitssystem). Wissenschaftliche Forschungen und Studien zu Reiki gibt es z. B. auf der weltweit größten und wichtigsten medizinischen Literaturdatenbank PubMed.

Dass Reiki kein Plazebo ist, beweisen nicht zuletzt Tiere und Pflanzen, die genau so, wie wir Menschen, aus der einzigartigen Reiki-Energie neue Lebenskraft und Regeneration schöpfen.

Reiki wirkt oft schon durch eine Behandlung verblüffend schnell und tiefgreifend. Jedoch nur in so weit, wie es Körper-Seele-Geist des Empfängers zulassen - Reiki respektiert den freien Willen. Auch ist es möglich, Reiki als Fernbehandlung einzusetzen - probieren Sie es aus.


Für eine Vollbehandlung (sie dauert ca. 60 min.)  legen Sie sich bekleidet, jedoch ohne Schuhe und Schmuck, auf die vorbereitete Liege und werden in eine Decke gehüllt, um während der Behandlung nicht auszukühlen. Reiki strömt durch Materie, selbst durch Gipsverbände.
Während der Behandlung fühlen Sie sich schnell entspannt, fühlen vielleicht ein angenehmes Kribbeln, das Strömen von wohltuender Wärme und Energie, eine schwerelose Leichtigkeit. Es entstehen die unterschiedlichsten Empfindungen. Manche Blockaden werden sofort gelöst und Schmerzen, die bislang den Körper belasteten, verschwinden.


Bei einer Erstbehandlung sollte Reiki an 3 aufeinanderfolgenden Tagen gegeben werden.

Wie bei allen natürlichen Heilmethoden, kann es auch durch Reiki zu einer "Erstverschlimmerung" kommen. Das sollte Sie jedoch nicht beunruhigen! Es zeigt Ihnen nur, dass Ihr Körper gut auf diese Energie reagiert - nämlich: mit der Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte. Es werden durch Reiki nicht nur körperliche Belastungen gelöst, sondern auch seelische. Um Ihren Körper selbst zu unterstützen, können Sie in dieser Zeit z. B. viel kohlensäurefreies Wasser trinken, sich ausreichend bewegen, Atemübungen machen udrgl. mehr. Sie selbst entscheiden nach der Erstbehandlung, wie häufig Sie dann Reiki benötigen, um mit dieser einfachen und kostengünstigen Methode an Ihr Ziel zu kommen - Gesundheit, an Körper-Seele-Geist.


Angebots-Preis bei Vereinbarung von 3 Terminen:
66,00 € für mind. 3 Stunden
(Bitte beachten Sie auch meinen Hinweis in "Meine Preise")


 Ich freue mich auf Sie und wünsche Ihnen das Allerbeste!

  



 

 




 


Mandala - die kleine Entspannungspraxis
Heute waren schon 1 Besucher (2 Hits) hier!